Fußreflexzonenmassage

Indikationen

fuc39freflex-1

Die Reflexzonen-Massage ist eine Methode zur Gesundheitsvorsorge und zur konkreten Hilfe bei verschiedenen Alltagsbeschwerden. Das Ziel der Massage der Reflexzonen besteht in der Förderung der Eigenregulation und in der Aktivierung der Selbstheilungskräfte. Durch die Massage schaffen wir die Grundlagen für Gesundheit, Ausgeglichenheit und Wohlbefinden, Aktivität und Vitalität.Die Fußreflexzonenmassage gehört zu den ältesten natürlichen Heilweisen.

Viele Kulturen haben seit Anbeginn der Menschheitsgeschichte immer wieder Praktiken zur Behandlung von Krankheiten und Beschwerden über die Füße ersonnen.

In den letzen Jahrzehnten erfreut sich die Reflexzonenmassage in unseren Breiten zunehmender Beliebtheit als sanfte und bewährte Methode zur Behandlung zahlloser Gesundheitsstörungen, sei es zur gezielten Behandlung von Beschwerden und Schmerzzuständen, zur Anregung der Selbstheilungskräfte des Körpers, zum Abbau stressbedingter Spannungszustände oder zur allgemeinen Harmonisierung der Energieabläufe im Organismus.

Lebensenergien befreien

Wir erreichen mit der Reflexzonen-Massage eine verbessert
Durchblutung und Regeneration von Organen.
Im seelisch-geistigen Bereich zählen Entspannung, Ausgeglichenheit und Wohlbefinden zu den angenehmen und willkommenen Wirkungen.
Damit schaffen wir wichtige Voraussetzungen für Heilungsprozesse.

Reflexzonen-Massage ist sanfter und behutsamer Umgang mit Lebensenergien, und das eigentliche Geschehen dabei ist so unerklärlich und unbegreiflich wie das Leben in uns selbst.

Die Erfahrung zeigt, dass eine sanfte und einfühlsame Massage der Reflexzonen Blockaden oder Verspannungen auflöst und Öffnung sowie Entspannung ermöglicht.
Manchmal vergleichen Menschen die Wirkung der Massage mit dem Öffnen einer Schleuse: Sie haben das Gefühl, als ob etwas in Gang gesetzt worden sei oder etwas zu fließen begonnen habe.

Körper, Geist und Seele

Mit dieser Heilmethode lassen sich zahlreiche bereits bestehende Beschwerden im körperlichen, geistigen und seelischen Bereich lindern und in den meisten Fällen sogar heilen.
Dies gilt insbesondere für jene Störungen des Befindens, deren Ursachen in einer Disharmonie der Lebenskräfte zu suchen sind, beispielsweise Spannungskopfschmerzen, dauerhafte Schlafstörungen, depressive Verstimmungen und Angstzustände.

Die große Bedeutung der Reflexzonenmassage liegt jedoch vor allem in der Gesundheitsvorsorge:
Indem sie den Energiefluss im Körper harmonisiert, die Funktionen von Organen und Drüsen normalisiert, Spannungen abbaut und Stressreaktionen ausgleicht, aktiviert sie intensiv die Selbstheilungskräfte und kann so vielen gesundheitlichen Störungen wirksam vorbeugen

Die Füße sind ein Abbild der Körpers

Die Massage der Reflexzonen wirkt sich auf den Menschen in seiner Gesamtheit von Körper, Geist und Seele überaus positiv aus. Denn durch die Tatsache, dass die Füße den gesamten Körper repräsentieren, profitiert stets das allgemeine Befinden von der Massage, auch wenn ganz gezielt eine spezielle Beschwerde therapiert werden soll.

Für weitere Infos können sie mich gerne hier kontaktieren.